Fachpersonal

Pflegepädagog*in M.A - Frankfurt am Main

Pflegeausbildung neu denken

Pflegeausbildung neu denken
Aktuell begleiten wir 140 Auszubildende in der Altenpflegeausbildung bis zur staatlichen Abschlussprüfung. Ab 2020 setzen wir das Pflegeberufereformgesetz um.
Der Schul- und Teamentwicklungsprozess ist  vorgezeichnet.
Denken Sie mit. Wir suchen Sie! Ja − genau Sie!

Pflegepädagog*in  M.A
in Teilzeit 50 − 75%,  ab 01.01. oder 01.02.2019, gerne auch Berufsanfänger*innen

Unsere gemeinsamen Aufgaben im Wandlungsprozess:
• Eigenständige Organisation und Leitung eines Ausbildungskurses
• Pflege in Lernprozessen neu denken
• Begleitung und Steuerung von Lernprozessen
• Mitwirken bei der Curriculumentwicklung analog zum neuen Pflegeberufegesetz

Darauf können Sie bauen:
• Ein den aktuellen Anforderungen entsprechend gut strukturiertes Curriculum mit allen Lernprozessplanungen der einzelnen Unterrichte, die zentral für alle Dozenten zugänglich sind.
• Eigener Entscheidungsspielraum in dezentralen Strukturen / auch zur Arbeitszeit
• Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung, auch Einzelcoaching
• Eine Vergütung nach der für die Evangelische Kirche und Diakonie Hessen geltenden Arbeits- und Vertragsordnung (KDAVO) plus betriebliche Altersversorgung. 

Darauf möchten wir vertrauen:
• Abgeschlossenes Studium der Pflegepädagogik oder vergleichbarer Bildungsabschluss
• Kreative Ideen
• Freude an Teamarbeit
• Identifikation mit den Zielen einer diakonischen Bildungseinrichtung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Post oder E-Mail an:
Bildungszentrum für Pflege  im Hufeland-Haus; Marion Kleinfeller, Wilhelmshöherstr. 34;  60389 Frankfurt E-Mail: Marion.Kleinfeller@Hufeland-Haus.de     
Besuchen Sie uns auf unserer  Homepage  www.bizep-ffm.de
Direkter Eindruck zu unserem Schulleben: unter www.facebook.com/apshufelandhausffm

22.11.2018